Jährliche Archive: 2016


Photogrammetrische und fernerkundliche Verfahren werden in der Forstwirtschaft schon seit langen mit Erfolg eingesetzt. Mit Hilfe von Luftbildern lassen sich beispielsweise sehr schnell aktuelle Informationen zum Waldbestand oder zu mittleren Baumhöhen erheben. Mit Satellitenbilddaten können Aussagen zum Zustand der Wälder getroffen oder Wald- bzw. Baumarten klassifiziert werden. Dem gegenüber werden terrestrische […]

Terrestrische Photogrammetrie in der Forstwirtschaft


1
Die Volumenberechnung von Erdmassen, also die Volumen von von Aushaub oder Aufschüttung, sind eine wichtige Größe im Bauwesen. Gerade für die Abrechnung von Leistungen sind eine schnelle Bestimmung von Volumenwerten unerlässlich. Um den Baufortschritt nicht unnötig aufzuhalten sollte die Bestimmung der Volumenwerte möglichst so geschehen, dass die Baumaßnahmen so wenig wie möglich […]

Volumenberechnung mit dem 3D Image Vector


Gebäudemodelle für die Stadtplanung, das Gebäudemanagement oder die Dokumentation historischer Bauwerke werden immer wichtiger. Häufig reicht hierfür ein einfaches Modell nicht aus, sondern es besteht die Forderung nach lagerichtigen Modellen mit korrekter Geometrie. Zusätzlich ist es für die Visualisierung entscheidend, auch kleine Details möglichst korrekt darzustellen und die Modelle mit […]

In 4 Schritten zum fotorealistischen Gebäudemodell



1
Die einfachste Art und Weise aus der Luft eine Bestandsaufnahme zu machen besteht darin in einem Helikopter über das Gebiet zu fliegen und manuell Aufnahmen zu erstellen. Besonders für die Kontrolle sensibler Gebiete oder nach Schadensereignissen bietet sich diese Vorgehensweise an. Problematisch bei dieser Art von Aufnahmen ist jedoch, dass […]

3D Image Vector – Geodaten aus dem Helikopter


3D ImageVector mit Brücke 3
Klassische digitale Photogrammetrie Die Photogrammetrie, also die Vermessung mit und aus Bildern, führte lange ein Schattendasein im Bereich der Vermessungskunde. Die einzige Ausnahme bildet die Luftbildphotogrammetrie, die seit langem erfolgreich und operational eingesetzt wird. Die Gründe für den eher zögerlichen Einsatz der Photogrammetrie am Boden sind relativ schnell beschrieben. Die […]

3D ImageVector – wie aus einer Kamera ein Vermessungsinstrument wird


Einführung und Rechtliches Unmanned Aerial Vehicles oder einfacher UAV bzw. Drohne verändern aktuell das Vermessungswesen und bieten ganz neue Möglichkeiten. Die Geräte sind leicht, flexibel und für Preise ab etwa 1000€ zu haben. Aber sind die Fluggeräte auch so leicht zu bedienen wie man glauben mag? Hier muss man mit einem […]

UAV Auswertung – Desktop oder Cloud?