Neuer Blogbeitrag – Photogrammetrische Infrastruktur Vermessung …


Im Blog gibt es einen neuen Beitrag zur photogrammetrischen Vermessung von Infrastruktur Objekten ohne Passpunkte. Gezeigt wird die effiziente Erfassung einer Punktwolke aus Bilddaten am Beispiel einer Brücke über den Isarkanal. Bei der Vermessung wurde der 3D Image Vector MONO genutzt und komplett auf Passpunkte verzichtet. Hier geht es direkt zum Artikel – Photogrammetrische Infrastruktur Vermessung ohne Passpunkte .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.