ESA


Sentinel-2A
Schon wenige Tage nach dem erfolgreichen Start von Sentinel-2A, gibt es schon die ersten Bilder zu sehen. Sentinel-2A hat einen fast  300 km breiten Streifen von Nordeuropa bis nach Nordafrika aufgezeichnet und die Bilder in nahezu Echtzeit auf die Erde übertragen (https://sentinel.esa.int/web/sentinel/news/-/article/sentinel-2-delivers-first-images). Die Instrumente scheinen alle wie geplant zu funktionieren. […]

Erste Bilder von Sentinel-2A


Gute Nachrichten für alle potentiellen Nutzer von Sentinel-1A Daten, wie schon zuvor geschrieben ist Sentinel-1A inzwischen operationel. Die Suche nach Daten, z.B. über Deutschland bringt eine ganze Menge an Treffern (aktuell rund 100 Datensätze) wie die Übersicht aus dem Search Tool des Sentinel Data Hub zeigt. Auch in Sachen Software […]

Sentinel-1A – das Archiv füllt sich




Zuerst die gute Nachricht, es gibt tatsächlich schon Sentinel-1A Datensätze die frei herunter geladen werden können und es gibt auch Möglichkeiten diese mit freier Software zu betrachten. Aber erst einmal von Anfang an. Zur Bündelung aller Informationen die die Sentinel Systeme betreffen hat die ESA eine eigene Web-Site eingerichtet (sentinel.esa.int). […]

Sentinel-1A – erste Daten


Die ESA hat im Rahmen des Copernicus Programms der Europäischen Kommision (http://www.copernicus.eu/) am 4. April 2014 den ersten Sentinel-1A Satelliten gestartet. Die Idee des Copernicus Programms ist es, die Daten aus den unterschiedlichen Missionen einer möglichst breiten Nutzergemeinde verfügbar zu machen. In dieser ersten Serie an Beiträgen werde ich meine Erfahrungen […]

Sentinel-1A – ein Selbstversuch