Photogrammetrie


Die Ermittlung der Volumen von Haufwerken ist in vielen Bereichen von großer Bedeutung. Sei es bei der Planung, Genehmigung oder dem Betrieb von Deponien oder Abraumhalden, im Tiefbau oder bei der Sanierung von belasteten Flächen um nur einige Anwendungsfelder zu nennen. Herkömmlich werden die Volumen entweder mit einfachen Schätzverfahren aus […]

Volumenbestimmung von Haufwerken – Terrestrisch oder aus der Luft?


3D ImageVector und Haufwerk
Studie zur Nutzung photogrammetrischer Verfahren für die Volumenbestimmung Wir freuen uns, dass wir vom sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie den Zuschlag für eine Studie zur Nutzung photogrammetrischer Verfahren in der Volumenbestimmung erhalten haben. Ziel der Studie ist die Beurteilung moderner terrestrischer photogrammetrischer Verfahren auf Ihre Eignung für Überwachungsaufgaben, […]

Geo4You erhält Zuschlag für Studie zur Nutzung photogrammetrischer Verfahren für ...


Die Photogrammetrie bietet viele neue Möglichkeiten gerade im Bereich der Planung und der Erfassung von Bestandsdaten. Um Neu- und Wiedereinsteigern hierfür die notwendigen Kenntnisse zu vermitteln bieten wir seit einiger Zeit unsere beliebten Praxisseminare Photogrammetrie an. Häufig muss es jedoch schneller gehen und ein Projekt wartet schon auf die Ausführung, so […]

Training on the Job – Aufnahme der Kirche in Aicha ...



Agisoft PhotoScan hat sich dank seines guten Preis-/Leistungsverhältnisses und der Qualität der Software zu einem wichtigen Tool im bereich der Photogrammetrie entwickelt. Für alle die einen schnellen und qualifizierten Einstieg in die Software suchen bieten wir eine Grundlagenschulung in Agisoft PhotoScan an. Der Kurs findet am 12. Oktober 2017 in […]

Nächster Termin für Grundlagenschulung Agisoft PhotoScan am 12.Oktober 2017


Nach dem großen Erfolg des ersten Praxisseminars Photogrammetrie im April diesem Jahres, kommt es im Oktober 2017 zu einer Neuauflage. Der Termin steht fest und wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer am 10. & 11. Oktober in Sauerlach bei München. Das Seminar richtet sich an Interessierte aus den Bereichen Vermessung, […]

Save the Date – der Termin für das nächste Praxisseminar ...




Praxisseminar Photogrammetrie am 25. & 26. April 2017 in Sauerlach bei München Dank der sich ständig weiter entwickelnden Hard- und Software und der attraktiven Preise nimmt der Einsatz photogrammetrischer Messverfahren immer weiter zu. In vielen Fällen ist die photogrammetrische Aufnahme deutlich wirtschaftlicher als die klassischen Vermessungsverfahren und bietet eine vergleichbare […]

Praxisseminar Photogrammetrie am 25. & 26. April 2017


Im Blog gibt es einen neuen Beitrag zur photogrammetrischen Vermessung von Infrastruktur Objekten ohne Passpunkte. Gezeigt wird die effiziente Erfassung einer Punktwolke aus Bilddaten am Beispiel einer Brücke über den Isarkanal. Bei der Vermessung wurde der 3D Image Vector MONO genutzt und komplett auf Passpunkte verzichtet. Hier geht es direkt zum […]

Neuer Blogbeitrag – Photogrammetrische Infrastruktur Vermessung …


Die Vermessung von Infrastruktur Objekten, wie zum Beispiel Brücken, gestaltet sich häufig als aufwendige Aufgabe. Klassisch werden solche Aufgabe entweder mit Hilfe konventioneller Vermessungsmethoden (Einzelpunktmessungen mit einer Totalstation) oder mit einem terrestrischen Laserscanner durchgeführt. Beide Methoden liefern hochgenaue Ergebnisse, haben jedoch auch, systembedingt, erhebliche Nachteile. Bei der tachymetrischen Vermessung werden […]

Photogrammetrische Infrastruktur Vermessung ohne Passpunkte